Vision

„Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt
und doch wie kein anderer zu sein“

(Simone de Beauvoir)

Die Begleitung von jungen Menschen mit Essstörungen stellt hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Die Betroffenen selbst sind jedoch in erster Linie Menschen, die in einer Phase der Identitätssuche Orientierung und Perspektive brauchen. LaVie begleitet sie auf dieser Suche nach dem eigenen Weg und bietet Hilfen, die eine persönliche Lebensperspektive ohne die dauerhafte Beeinträchtigung durch die Erkrankung eröffnen.

Die Beratung und Einbeziehung der Angehörigen ist im Konzept fest verankert.

Darüber hinaus bieten verschiedene Entwicklungsräume vielfältige Möglichkeiten, um sich selbst zu entdecken.