Allgemeine Informationen

Wir sind eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe und erbringen unsere Leistungen auf der Grundlage des Sozialgesetzbuchs VIII (Eingliederungshilfe nach § 35a in Verbindung mit § 34 und § 41 SGB VIII, Hilfen für junge Volljährige nach § 41 in Verbindung mit § 34 SGB VIII).

Das bedeutet, dass wir stationär und ambulant insbesondere Kinder und Jugendliche im Altersspektrum zwischen 10 und 26 Jahren betreuen. Je früher die Hilfe erfolgt, desto höher sind die Chancen auf Heilung und auf Vermeidung einer Chronifzierung. Die durchschnittliche Hilfedauer liegt bei 18 Monaten.

Im Einzelfall kann eine Finanzierung auch über die Eingliederungshilfe nach §§ 53, 54 SGB XII erfolgen, wobei den über 26jährigen Betroffenen ausschließlich unsere ambulanten Hilfen zur Verfügung stehen.